Oldschool Games

Gestern war wieder Zeit sich mit Andrea für ein paar Stunden an den PC zu setzen, um das zu beenden, was wir vor einigen Tagen begonnen hatten. Viele Level mussten wir gar nicht mehr hinter uns bringen und gerade die letzten zwei waren für ein fesselndes Finale einfach zu einfach gestrickt. Da uns noch immer die Fingerspitzen kitzelten, wollten wir gleich mit Lode Runner Online weitermachen. Die Installation-Routine machte aber leider einen Strich durch die Rechnung.

Die Alternative war eine schnell installierte DosBox mit Commander Keen 4 (Demo gibts bei 3DRealm).

Nostalgie pur! *strahl* 🙂

5 Gedanken zu „Oldschool Games

  1. Caracasa Beitragsautor

    Mir zieht es jetzt noch alles zusammen, wenn ich an dieses furchbaren Geräusch denke, mit dem der Commander nach seinem Ableben „aus dem Spielfenster fällt“. brrrr. *schüttel*

    Der hüpfende blaue Pilz mit dem immer gleichen Sprungrhythmus war immer mein Angstgegner.

    1..2..HÃœPF..1..2..HÃœPF…

  2. Krulli

    Also ich bin ja total begeistert von der Virtual Console meiner Wii!! Da gibbet massig Klassiker vom MegaDrive über NES! Jetzt muss ich mir endlich mal Punkte kaufen gehen damit ich sie auch laden kann 😉

  3. Pingback: Caracasa - You may say I’m a dreamer » Zusammen nach Tristram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.