DSDS Spam und Alternativen

Beim durchschauen meiner Spammails ist mir die Bedeutung einer neuen Variante gar nicht weiter aufgefallen. Zumindest so lange, wie ich nicht diesen Eintrag bei den Spamjunkies gelesen hatte. Der Versender versucht doch wirklich einen Anruf für Kandidat Mark Medlock als Hilferuf eines unbekannten Freundes zu tarnen:

Betreff: Ich kann Dich nicht erreichen, ruf mich sofort an: 01379-XXXXXX. WICHTIG
Bitte bitte bitte sofort anrufen! Wichtig! Es geht um etwas wirklich
Wichtiges!

01379-XXXXXX

BITTE!!!!!!!!!!!!!!

Das ist schon wieder so skurril, dass morgen bestimmt etliche Medien darüber berichten werden.

Nachtrag: Mark Madlock ist es wohl auch geworden.

Ein paar wenige Minuten musste ich sogar in die Show hineinschauen, bis Andrea und ich uns an den Computer gesetzt haben, um einen alten Klassiker unter den Computerspielen zu reanimieren: Lode Runner.

Genau betrachtet war es nicht das Original von 1983, sondern „nur“ der Nachfolger Lode Runner: The Legend Returns von 1994. Der Multiplayermodus (2 Personen an 1 Tastatur) macht so Laune, dass wir uns knapp 4 Stunden damit beschäftigt haben. Wenn man von den roten Kuttenträgern durch die Level gehetzt wird, kann es durchaus schnell stressig werden. Ich freu mich schon darauf, bald die nächsten Level anzugehen.


Ein Gedanke zu „DSDS Spam und Alternativen

  1. Pingback: Caracasa - You may say I’m a dreamer » Oldschool Games

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .