Anacardium occidentale, Cashew, Kaschu

Namen: Anacardium occidentale, Cashew, Kaschu, Acajoubaum

Abteilung Bedecktsamer (Magnoliophyta)
Klasse Dreifurchenpollen-Zweikeimblättrige (Rosopsida)
Unterklasse Rosenähnliche (Rosidae)
Ordnung Seifenbaumartige (Sapindales)
Familie Sumachgewächse (Anacardiaceae)
Unterfamilie Anacardioideae
Gattung Kaschus (Anacardium)
Art Kaschu

weitere Informationen: Wikipedia: Kaschu

Aus Andreas Samenpaket aus Thailand (2006) hatte ich 3 frische Samen. Ein Samen ging per Post an „domi“ aus dem Exotenforum, die anderen beiden Samen habe ich ich ohne Vorbehandlung 2-3 Zentimeter tief in Kokohum gesetzt. Die organischen Töpfe habe ich in einer geschlossenen durchsichtigen Plastikbox (bei hoher Luftfeuchtigkeit) hell am Fenster und später unter Leuchtstoffröhren gestellt. Die Temperatur war über den Keimzeitraum von 23°C bis 28°C je nach Wetterlage. Beide Samen sind zuverlässig und gleichzeitig innerhalb 14 Tagen gekeimt und haben die Erde durchstoßen.

31.07.2006
Tag 0
Cashew
Ohne Vorbehandlung in Kokohum gesetzt.
12.08.2006
Tag 12
Cashew
Die Keimlinge haben die Erde durchstossen.
13.08.2006
Tag 13
Cashew
14.08.2006
Tag 14
Cashew
15.08.2006
Tag 15
Cashew
16.08.2006
Tag 16
Cashew
17.08.2006
Tag 17
Cashew
18.08.2006
Tag 18
Cashew
23.08.2006
Tag 23
Cashew
27.08.2006
Tag 27
Cashew
28.09.2006
Tag 59
CashewCashew
23.10.2006
Tag 84
Cashew
08.11.2006
Tag ?
Cashew
15.12.2006
Tag ?
Cashew
05.05.2007
Tag ?
CashewCashew
Seit einiger Zeit knabbert etwas an den jungen Blättern.

5 Gedanken zu „Anacardium occidentale, Cashew, Kaschu

  1. Silvia Fernandez

    Nice pics! I like it, whether I can’t understand about that languages. I’m Indonesian. I’m student of agricultur and I’ve been interesting about cashew since i came to one of the amazing cashew forest at Larantuka, NTT, Indonesia. Nice to know this blog, and you too, of course! Thanks!

  2. domi

    Hallo

    Leider hat ja mein Samen nicht gklappt. Nun habe ich neue Samen. Werde dich auf dem laufenden halten- Mail mir einfach mal. Wie gehts denn deinen Cashews und allgemein Pflanzen?

    MFG

    Dominic

  3. Christian Beitragsautor

    Hallo Rebecca,

    in Deutschland wird das nicht sehr einfach sein. Die Schale des Kerns der Cashew enthält ein ziemlich fieses Toxin, das Haut und Schleimhäute angreift.

    Wir kommen gerade aus einem Urlaub in Indonesien zurück und haben dort nach einem Sturm Kaschu-Äpfel mit Kern am Strand liegen sehen, aber nicht mitgenommen.

    Über den Internetversandhandel sollten sich aber für weniger als 10€ einige Kerne bestellen lassen.

    Viel Glück!

  4. Peter

    Ich habe vor kurzem bei ebay 3 Samen für 3,90 bestellt. Wurden aus Deutschland geschickt und kamen schnell an. Jetzt hoffe ich, sie keimen und wachsen gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.