5 Gedanken zu „Leuchtturm Fort Galle, Sri Lanka

  1. Torsten Schardt

    Es ist eine manuelle Reihe aus fünf RAW`s bei F/18… Zusammengesetzt mit Oloneo, was ich übrigens uneingeschränkt für HDR empfehlen kann!
    Mein Stativ ist ok, wenn es wackelt ist ein guter Tip, es einfach nicht voll aus zu fahren… 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.