Der Tag danach

Was für ein Wochenende. Drei Vorstellungen ohne Katastrophe und sogar den Zuschauern scheint es gefallen zu haben. In ein paar Tagen habe ich mir auch die wenigen schiefen Töne und Textpatzer verziehen, die ich immer mal wieder eingestreut habe. 😉 Die Ohrwürmer werden uns wohl noch sehr viel länger erhalten bleiben.

Vielleicht ist es ganz gut, dass heute gleich die Vorlesungen für das Sommersemester starten. Für die Zeit nach Joseph hab ich nämlich kaum Pläne gemacht – die lag nämlich selbst vor wenigen Tagen noch in weiter Ferne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .