Thailand – Weekend Market

Oh wir haben verschlafen. Nach der Zeitumstellung fast verstaendlich, aber hier in Bangkok ist einfach jede Stunde kostbar. Die Fahrt gestern zur Unterkunft, hing ich schon am Busfenster und konnte mich nicht sattsehen. Jetzt stellt euch mal mein Gesicht vor, als ich heute in die Naehe des Marktgelaendes kam. Auf jedem freien Meter wird irgendetwas verkauft – Gegrillte Tintenfische, Fruechte, Klamotten ohne Ende, Kokosnuesse, Dekoartikel – unser Gepaecklimit wird auf dem Rueckflug wirklich ausgereizt. 🙂

Mit dem Handeln klappt es eigentlich ganz gut – macht sogar Spass auch wenn wir wahrscheinlich trotzdem noch zuviel zahlen.

Die erste frische Kokosmilch aus der Nuss habe ich heute getrunken! Und anschliessend auf dem Zimmer zwei Hand voll Longan gefuttert, bevor wir uns im Pool abgekuehlt haben. Jetzt gleich essen wir was Nettes auf der Khao San Road und schauen, was die Nacht hier noch so zu bieten hat.

LonganKleine KuchenAndrea beim ShoppenTintenfischeier und CoFrische Kokosnuss. HmmmmFruehstueck mit Fruechten neben dem Pool

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.