Kreislauf des Lebens

Mir ist vor einigen Wochen der Stylus (Eingabestift) vom Nokia 5800 XM abhanden gekommen. Der steckt in der Seite des Telefons und leiert solange aus, bis man ihn verliert. Und da Nokia das Problem kennt wird auch gleich ein Zweiter mitgeliefert. Gestern stand ich am Deutzer Bahnhof und ärgerte mich, dass ich meine Emails mit dem Fingernagel tippen muss, als ich mit dem Schuh auf etwas Ungewöhnliches trat. Als hätten mich die Geister in diesem Moment erhört: Ein passender Stylus, der wohl jemand anderem aus dem Telefon gefallen sein muss.

Das muss dieser berühmte Kreislauf des Lebens sein:
Als Stylus wird man in Plastik gepresst und anschließend im ewigen Zyklus benutzt, verloren und wiedergefunden. Die Buddhisten wollen der Reinkarnation durch Erleuchtung entfliehen – ich fand es in dem Moment ungemein praktisch. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.