Ein neues Stativ

Joby Gorillapod SLR-ZoomMein „großes“ Stativ bekomme ich in den neuen Trekkingrucksack leider nicht mehr hinein. Aber so ganz ohne Hilfe möchte ich dann doch nicht nach Thailand fliegen.

Unter den Reisestativen fand ich die Gorillapods von Joby schon immer recht pfiffig. Jeder Standfuß besteht aus einer Reihe Kugelgelenken, mit denen man seine Kamera entweder auf Mauern und Vorsprünge stellen oder sie an Geländer oder Äste krallen kann. Durch Starcraft 2 konnte ich bisher nur auf dem Schreibtisch damit spielen, aber gerade die kleinen Makroexperimente machen deutlich mehr Spaß, wenn man nicht immer den besten Standort am Tischrand für das große Stativ suchen muss. Die Variante „SLR-Zoom“ hat noch genug Luft, falls ich mal ein schweres Objektiv in die Finger bekomme.

Am Wochenende musste ich die spannendsten Aufnahmen im Gewächshaus und drum herum noch aus der Hand machen.

Das einsame BlattGrüne TomatenDicke FliegeInsektInfrarot vom BalkonInfrarot vom BalkonAlter Korken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .