Archiv für den Monat: Juni 2010

AdéAC

Die nervigen Fundraiser in der Einkaufszone haben mich an etwas erinnert, was längst überfällig ist. Aber der Verein macht es einem nicht leicht:

Suche nach Kündigung

Die Anschrift bekomme ich aber auch so raus *Rechnung such* 😉

ADAC e.V.
Am Westpark 8
81373 München

Das dürfte pro Jahr auch mindestens einem Baum den grausamen Tod im Papierwerk ersparen. Meine gute Tat für heute. 🙂

Im Bergischen

Zum Mittagessen waren Andrea und ich heute bei meinen Eltern eingeladen. Eine Stunde vor Anpfiff sind wir noch mit gut gefüllten Bäuchen eine kleine Runde gegangen – über den Höhrather Sportplatz zum Burger Ehrenmal und über das Zwiebeltürmchen vom Schloss wieder zurück. Kamera und Stativ waren dieses Mal dabei. 🙂

Libellen Hülle Zaun Leverkusener Wappen Solinger Wappen Schloss Burg Tonschnecke

Ist es nicht schön im Bergischen Land. 🙂

Das 4:1 gegen England war dann der krönende Abschluss.

Frauen-U17 EM Finale

Was so alles ausgestrahlt wird. Gerade läuft das Finale der Frauen-U17 Europameisterschaft Spanien – Irland auf EuroSport. So mit allem: Live, mit Kommentator, mehreren Kameras und Zeitlupen. Ich kann mir nicht helfen, aber das Wort „kurios“ liegt mir auf der Zunge.

Trotz Verlängerung ist noch kein Tor gefallen und die Mädels machen sich gerade bereit für das Elfmeterschießen.

Nachtrag: Spanien 🙂

Ein Abend in Köln

Diesen Abend haben wir mit Steffi und Michi in Köln verbracht. Die beiden hatten Andrea und mich ins Vapiano eingeladen. Ein interessantes Konzept, die italienischen Speisen an einem Tresen „auf Karte“ zu bestellen. Das hört sich zwar nach Fastfood an, aber hausgemachte frische Nudeln, Live-Cooking und die betont gehobene Einrichtung passen da gar nicht ins Bild. Meine Dinkel-Fusilli mit grünem Pesto und reichlich Knoblauch haben wirklich gut geschmeckt.

Pünktlich zur Dämmerung saßen wir zwischen Heu- und Neumarkt auf dem Dach des Aral-Parkhauses (BP-Konzern …. pfuiii 😉 ) in der urbanen Strandbar „Sky Beach“ und genossen bei lauem Lüftchen ein Bierchen und die Aussicht auf den Dom. Zuvor hatten wir die oberste Etage der nebenliegenden Hochgarage erkundet, weil wir nicht ganz genau wussten wo die Bar zu finden war. Der versteckte Aufzug macht die Fahrt auf das Dach fast konspirativ, bis man dann mit den Füßen im Quarzsand steht. Zum vorletzten Deutschlandspiel wollten wir uns dort auch schon treffen, aber das Wetter hat leider nicht mitgespielt.

Sky Beach Köln Dom Sky Beach Köln Sky Beach Köln Bar

Weiterlesen

Simples Geotagging in WordPress

Als kleinen Test für unseren Thailandurlaub habe ich eine kleine Erweiterung für mein Theme geschrieben, mit dem ich einzelnen Einträgen Koordinaten zuordnen kann. Das funktioniert einfach über ein benutzerdefiniertes Feld in das ich die Koordinaten einfüge, wie sie mir z.B. Google Maps liefert: In der Form zweier Dezimalzahlen für Breite und Länge.
Dort kann man mit der Funktion „Was ist hier?“ an jeder Stelle der Karte eine Markierung setzen und mit einem Klick die Koordinaten ablesen, um sie im Blog zu verwenden. Alternativ öffnet ein kleines JavaScript-Snipplet – in die Adressleiste gepostet – ein Fenster mit den Koordinaten des gerade zentrierten Punktes:

javascript:void(prompt('',gApplication.getMap().getCenter()));

Weiterlesen

Weißrussland

In der Opladener Einkaufsmeile saß gestern ein Straßenmusikant mit Akustikgitarre auf seinem kleinen Verstärker. Vor ihm stand ein Schild mit der Aufschrift „Musiker aus Weißrussland“ als offensichtlich wichtigste Information. Ob das heute, da Russland die Gaspipelines wieder komplett füllt, trotzdem noch beim Publikum zieht?

WM bei Ebay

Morgen Abend läuft die Auktion eines Outdoor-Transport-Koffers aus, den ich unbedingt haben möchte – um genau 21 Uhr und 9 Minuten. Eigentlich die perfekte Zeit, weil dann ganz Deutschland gebannt vor der Glotze hängt und anderes im Sinne hat, als mir das gute Stück wegzuschnappen. *hoff*

Nachtrag: Hat leider nur so halb geklappt. Zuschlag ja – Schnäppchen nein.

Seite: 1 2 3 4 »