Mündliche Prüfung EKS

Heute morgen hatte ich meine erste mündlich Prüfung im Studium überhaupt – Entwicklung komplexer Softwaresysteme.

Den Mittwoch habe ich damit verbracht, den Syntax von XML-Schema und SOAP auswendig zu lernen – gefragt waren letztendlich doch nur ein Design-Pattern (Observer) und ein semi-komplexes MSC (Message Sequence Chart), bei dem ich ziemlich rum-geschmiert habe. Die ganzen Schleifen und Alternativen sind aber auch schwer auf dem Papier zu konstruieren, wenn man nicht wie am PC alles nach belieben ergänzen und vertauschen kann. Dadurch knapp an der glatten Eins vorbei.

Für die Merkliste: Zum Spaß eine kleine SOAP-Anwendung schreiben, solange das Wissen noch frisch ist – vielleicht mach ich es sonst nie mehr.

Ich werde mich jetzt mit einer Runde Mass Effect 2 und der Hälfte meiner Karnevalstüte belohnen. Das erscheint mir angemessen. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .