MassEffect 2 nach der Klausurpause

Die schriftlichen Klausuren sind für den Februar geschrieben – nun folgen „nur noch“ eine mündliche Prüfung nach Karneval und die erste Planung meiner Bachelorarbeit, die ich ausarbeiten muss, bis es dann Anfang März in die 2. Phase mit dem Angstgegner Physik 2 geht (eher eine Frage der Übung). Bestimmt keine schlechte Idee da frühzeitig mit dem Lernen zu beginnen, denn eine durchgefallene Prüfung ist dieses Semester fatal:

Die Bachelorarbeit darf ich nämlich erst anmelden, wenn keine einzige Prüfung aus dem 1. bis 5. Semester mehr offen ist. Das heißt: Ein Ausrutscher und es sind zumindest „kreative“ Lösungen gefragt, um den Bachelor sauber in den Master übergehen zu lassen. In anderen Prüfungsordnungen ist da meist noch ein kleiner Creditpoint-Puffer eingebaut – eine sinnvolle Ergänzung, wie ich finde.

Aber um mich doch noch ein wenig abzulenken, ist gestern Mass Effect 2 im Briefkasten gewesen. Die Post hat es gut mit mir und meinem Studienerfolg gemeint und die Sendung aus England um eine Woche verzögert. Fast umgefallen bin ich aber bei den 15 GB, die ich zunächst auf der Platte freischaufeln musste. WOW musste dran glauben, das ich Anfang Januar für eine Gratis-Woche installiert hatte. Die 160GB Platte für meine Windows-Installation hat bei solchen Dimensionen schon bald ausgedient. Aber nun läuft es schön in voller Auflösung und ist spannend wie der erste Teil, allerdings hab ich entweder bei der Schwierigkeitswahl daneben gegriffen oder ich bin in den letzten Monaten sehr eingerostet. 😉

2 Gedanken zu „MassEffect 2 nach der Klausurpause

  1. Thomas

    Wollte da auch schon länger einen Blog Eintrag zu machen: meine Empfehlung derzeit ist League of Legends. Kostenloser! Dota „Nachfolger“.

  2. Pingback: Festplatten unter Ubuntu klonen | caracasa.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .