Helsinki – Seurasaari Fölisön

Von wegen fast zahm – die kleinen Nager klettern dir mit ein wenig Motivation in Form von Nüssen, Müsli oder Rosinen am ganzen Körper herum. Nur wenn sich zwei zu nahe kommen, beginnt die wilde Rauferei die Bäume hinauf. Zwischenzeitlich waren es gar fünf, die gleichzeitig an das Futter wollten.

Ein Gedanke zu „Helsinki – Seurasaari Fölisön

  1. Thomas

    Krasse Sache. Genau DA muss ich mal hin mit der Kamera. Sonst sind die nämlich wirklich schwer vor die Linse zu bekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .