Tag 18 – Stockholm

Stockholm – Kilometer 1762. Schöne 80 km heute ohne viel Stress. Auf eine kleine Fähre musste ich 20 Minuten warten und bin mit einem älteren Schweden ins Gespräch gekommen. Der lebt auf einer kleinen Insel in der Gegend und hat Freunde in Leipzig die ihn jedes Jahr besuchen, weshalb wir uns auch mit einer Mischung aus Deutsch und Englisch verständigt haben.

Zuvor hatte ich in Trosa endlich einen Laden gefunden, der mir ein Schmiermittel für die Kette verkaufen konnte. Das gute WD-40. =) Jetzt läuft alles wieder wie neu. Ich hatte ja schon Befürchtungen, weil in meinem Radreisebuch stand, dass nach 2000 km auch schon die Kette hinüber sein könnte – die macht sich jetzt aber nur noch bei ganz schrägen Konstellationen bemerkbar.

Das Ticket für heute Abend ist in der Tasche und mein Rad steht mit dem gesamten Gepäck abgeschlossen vor dem Haupteingang der Viking Line. Knappe 3 Stunden hab ich jetzt noch bis zum CheckIn und die werd ich auch nutzen. Im schlimmsten Fall hab ich keine Klamotten mehr und mein Sattel ist weg, aber ich glaub nicht dran. 😉

Auf gehts!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.