Tag 15 – Gamleby

Gamleby – Kilometer 1461. So ein schöner Tag und nu muss es beim Zeltaufbau anfangen zu regnen. Da ist es natürlich sehr von Vorteil, wenn man das inzwischen auch mit verbundenen Augen kann.

Heute morgen hab ich mir an der Rezeption bei strahlendem Sonnenschein die kostenlose Tourikarte, sprich die Radroute, geben lassen und bin einfach der groben Beschreibung und den Wegweisern gefolgt. Zwei Mal zu Beginn und ein größeres Stück am Schluss musste ich über die E22, sonst gab es nur Schotterwege, Wälder, Moos, Dörfer, Buchten, Eichhörnchen und mich. =) Der Weg führte nie 20m geradeaus und wenn, dann lag zumindest ein Hügel dazwischen. So richtig knackig anstrengend, aber perfekt ausgewogen. Die normale Beschilderung in Oskarshamn sagte etwas von 64km bis Västervik. Bis nach Gamleby etwas weiter nördlich hab ich nun fast das doppelte gebraucht.

Aber es lohnt sich wirklich das Tempo raus zu nehmen. Man sieht viel mehr, es bleibt Zeit für die zwei Äpfel und den Milchreis um 2 (ein neues Ritual von mir) und man kommt trotz verspätetem Aufbruch zeitig an.

Hab einige sch̦ne Bilder heute gemacht Рleider noch immer kein Elch dabei.

Meine Kette hörte sich auf den letzten Metern gar nicht mehr gut an, da muss ich nach knapp 1500 km wohl mal etwas Öl investieren. Bisher konnte ich leider nur riesige Sprühdosen finden, aber inzwischen kauf ich mir lieber sowas, als weiter das Metall reiben zu hören. Hoffentlich ist es damit auch getan. *hoff*

Da fällt mir noch ein: Gestern Abend hab ich mir ne 3min-Suppe auf der Brennpaste gekocht. Das ging erstaunlich gut, obwohl ich den Topf die ganze Zeit über die Flamme halten musste.

Nun muss ich mich nur noch überwinden durch den Regen zur Dusche zu laufen . Brrrrr. Mit der zweiten Suppe wird es wohl auch schwierig so. Schade, das salzige Zeug täte mir jetzt ganz gut.

2 Gedanken zu „Tag 15 – Gamleby

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.