Tag 7 – Kiel

Kiel – Kilometer 560. Wir haben trotz Hitze doch noch den letzten Teil der 107 km geschafft. Vor Kiel wird das Gelände übrigens mal wieder etwas hügeliger, also nicht zu früh die restliche Energie verpulvern, wenn ihr die Strecke auch mal fahren solltet. Nikos Cousine nimmt uns hier in Kiel freundlicherweise für eine Nacht bei sich auf und zeigt uns gleich ein wenig die Stadt. Die Ostsee haben wir bisher noch nicht gesehen, aber die Möwen kann man schon durchs Fenster hören. Da freut man sich gleich auf den ersten tiefen Atemzug Meeresluft. 😉

Morgen ist der erste Teil der Reise leider schon vorbei. Niko fährt nach Schleswig aufs Wikingerfest und ich muss in die entgegengesetze Richtung nach Puttgarden, um nach Seeland überzusetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.