Michael Jackson ist tot

Gestern gegen Mitternacht ist er an einem Herzinfarkt gestorben. Inzwischen hat wohl wirklich jedes Newsportal den vorbereiteten Nachruf in der Schublade wiedergefunden und veröffentlicht. Auf Google News hab ich mir mal die ersten 50 Einträge überflogen und Schlusssätze gesammelt:

„Er sammelte und spendete Millionen von Dollar für wohltätige Zwecke.“
focus.de

„Doch niemand hatte sich wirklich vorstellen können, wie der Peter Pan des Pop würdig altern könnte.“
SZ

„Von vierhundert Millionen Dollar Schulden war da die Rede und auch von einer Ãœberdosis Tabletten, die den Tod verursacht haben könnte.“
FAZ

„“Er sagte mir, wie glücklich er sei und dass die Dinge sich endlich so entwickelten, wie er es sich wünschte“, sagte DiLeo der „Times“.“
Spiegel Online

“ Er wurde freigesprochen, führte aber fortan ein Nomadenleben und kämpfte zuletzt auch gegen finanzielle Schwierigkeiten.“
RP Online

„Egal, wie skurril und nicht von dieser Welt der Sänger erschien, die Öffentlichkeit trauert um einen ganz Großen der Popgeschichte. R.I.P., Michael!“
laut.de

„Ich weiß nicht genau, in welchem Umfang er die Medikamente genommen hat, aber nach dem, was der Familie berichtet wurde, war der Umfang erheblich.“
gala.de

“ Es war eines der besten Konzerte, die ich jemals gesehen habe. wird fortgesetzt.“
Kölner Stadtanzeiger

Der „King of Pop“ ist tot. Drücken Sie hier Ihre Trauer und Ihr Mitgefühl zum Tode von Michael Jackson aus!“
Bild.de

„Wie so viele Idole des Pop ist Michael Jackson nun vor der Zeit gestorben; wie Jimmy Hendrix, Jim Morrison, Janis Joplin, Elvis Presley oder Freddy Mercury, den seine Band Queen nach seinem frühen Tod so besang: „One by one, only the Good die young“.“
Welt.de

„Durch den Tod des ehemaligen King of Pop ist fraglich, ob das geplante Spiel von MJJ Productions (Michael Jacksons Produktionsfirma) für PS3, PS2 und Nintendo Wii noch erscheinen wird.“
Pc Games (2. Satz)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.