Cebit 2008 Teil 1

Die Cebit hat begonnen und die ersten Informationen und Bilder trudeln über die gängigen Kanäle ein. Auf die letzte Minute konnte ich mir heute Abend im Supermarkt noch mein Care-Paket für den anstrengenden Tag morgen zusammen suchen. Um kurz vor 7 treffen meine Mitfahrer am Solingen Hauptbahnhof mit dem Zug ein und wechseln zu mir ins Auto.

Im Handschuhfach liegen die Routenpläne für die je 3 Stunden dauernde An- und Abreise, die Strassen sind ja hoffentlich halbwegs frei. Im Rucksack steckt noch ein ausgedruckter Messeplan, meine Eintrittskartekarte und ein kleiner Ausdruck meiner Webseite, falls mir ohne Akkreditierung als Blogger, irgendwo eine interessante Tür verschlossen bleiben sollte.

Für Fotos muss – peinlicher Weise – noch immer mein K750i herhalten – wäre nur das Netzteil der Digicam irgendwo auffindbar. Ein MP3-Player steckt als Aufnahmegerät/Notizzettel in der Hosentasche, um nichts blogenswertes im Trubel zu vergessen.

Checkliste Ende.

Ein Gedanke zu „Cebit 2008 Teil 1

  1. Pingback: Caracasa - You may say I’m a dreamer » Auf zur Cebit 2009

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.