eBay Geschichten 5

Ein vollkommen überteuerter Spiele-PC (O-Ton: „Profi-PC der Spitzenklasse“) wird derzeit auf eBay angeboten. Nach der erlogenen fantasievollen Einleitung („Wegen kompletter Hobbyaufgabe abzugeben …“) folgt eine lange Aufzählung der verbauten Komponenten (MB, CPU, Netzteil, RAM, DVD-ROM, …). Die Liste schließt ohne Warnung mit folgendem Satz Geständnis:

Alles wurde mit Wärmeleitpaste von Arctic Silver 5 bearbeitet.!!!

Alles? Da dieses Zitat auch nicht als Witz oder Ironie gekennzeichnet ist, würde mir als potentieller Käufer in Anbetracht der 3 Ausrufezeichen Angst und Bange werden. Immerhin gibt die Beschreibung keinerlei Hinweis, dass sich abseits der CPU-Unterseite noch andere wünschenswerte Standorte für die silbrige Schmiere im Inneren des Gehäuses befinden.

Unglückliche Formulierung oder klassischer DAU in Stile der WLP-Fetischisten auf dau-alarm.de?

Ein Gedanke zu „eBay Geschichten 5

  1. Thomas

    Komisch, genau an DAU-Alarm musste ich auch spontan denken, als ich das Zitat gesehen habe *G* „Bearbeitet“ ist schon kein wirklich gutes Wort in diesem Zusammenhang und lässt wirklich Schlimmes vermuten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.