BioShock Demo mit Problemen

Vor 5 Minuten habe ich die BioShock Demo durchgespielt und bin begeistert. Die Atmosphäre ist unglaublich dicht, auch wenn mir die Szenerie etwas sehr dunkel erschien – wahrscheinlich nur Einstellungssache. Ein Spiel das gute Chancen hat, in den nächsten Tagen erworben zu werden.

Bei der Installation der Demo hatte ich allerdings einige Probleme. Nach dem übertragen der Daten und Abfrage der Verknüpfungsoptionen beendete sich die Installationsroutine mit einer Fehlermeldung („gameuxinstallhelper.dll“) und lösche abstürzend noch schnell die Installtionsdaten.

Beim nächsten Versuch kopierte ich einfach die Spieldateien aus dem Zielverzeichnis, bevor sie wieder gelöscht werden konnten (während die Fehlermeldung angezeigt wurde). Ohne Neustart bricht das Spiel anschließend immernoch (Bioshock.exe im \Builds\Release) mit einer Fehlermeldung des Kopierschutzes ab.

Hat man den aber vollzogen, steht dem Vergnügen nichts mehr im Wege. 🙂

5 Gedanken zu „BioShock Demo mit Problemen

  1. Michael

    Nicht nur die Bioshock Demo ist mit Fehlern behaftet.
    Ich habe mir vorgestern die Vollversion über Steam gekauft.

    „Play it the moment it’s released“ – das hört sich doch gut an!

    Nun gut, es fing dann damit an, dass der Download der einige GB großen Spieldateien doch sehr schleppend lief. Bei 97% hieß es dann erst einmal „Steam servers are currently busy. Try again later“

    Einen Tag später:
    Yes, endlich alles heruntergeladen und verifiziert.
    Doch was sagt einem Steam nach einem Doppelklick auf die Bioshock-Verknüpfung?

    „Dieses Spiel ist zur Zeit nicht verfügbar. Bitte versuchen sie es später noch einmal“.

    Ne, ist klar.
    Die entsprechende Meldung gibt es natürlich in allen Sprachvariationen, die Steam so anbietet – je nachdem welche Sprache man voreingestellt hat.

    Wie war das noch einmal? „play it the moment it is released“….

    Fazit: Das ist definitiv das letzte 2Kgames-Spiel, dass ich mir geholt hab.

  2. Caracasa Beitragsautor

    Oh je, das hört sich ja übel an. Nächste Woche bekomme ich das Spiel live und in Farbe zu Gesicht, bin gespannt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.