Wie groß ist der Mond?

Diesen Wikipedia-Artikel über die täuschende Wahrnehmung der Mondgröße, kann ich heute Abend kaum glauben. Auf dem Rückweg vom Kino (ca. 22 Uhr) stand die Scheibe so groß und rot am Horizont, als hätte Bruce wieder seine Finger im Spiel. Meine tolle Theorie von einer ungewöhnlichen Position des Mondes auf seiner elliptischen Bahn um die Erde, kann ich nach Lektüre des Artikels wohl auch in die Tonne kloppen – die Variation des Abstandes scheint wohl vernachlässigbar zu sein.

Schön sah der Fast-Vollmond (3 Tage zu spät) aber auf jeden Fall aus – und gleich größer war er auf jeden Fall. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.