Thunderbird mit Schluckauf

Mit meiner Email-Anwendung Mozilla Thunderbird bin ich schon seit etlichen Versionen vollkommen zufrieden. Ich organisiere darin nicht nur meine 8 Emailaccounts – teils POP3, teils IMAP – sondern auch meine abonnierten RSS-Feeds und früher einige Newsgroups.

Einmal pro Woche verschluckt sich Thunderbird aber irgendwie an meinen Filterregeln und vergisst für einige Stunden, markierte Spammails in meinen Sammelordner zu verschieben. Auch die Regelung für manuelles Spam-Markieren arbeitet dann nicht mehr. Das Problem trat schon vor Veröffentlichung der Version 2.0 auf.

Da ich es auch nicht reproduzieren kann, bin ich etwas ratlos.
Kennt jemand das Problem und weiß wie es zu lösen ist?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .