Bever, Bananenschale und Altenberg

Ob mir der Sprung in die Bevertalsperre am Sonntag oder die große Bananeneisschale heute den Rest gegeben hat kann ich nicht sagen. Irgendwie hat mein Körper nur noch die Proben und den Auftritt meines Chores zum „Altenberger Licht“ abgewartet, um mich jetzt um so dringlicher daran zu erinnern, dass auch im Sommer ein paar potente Viren unterwegs sind. Die Chorprobe morgen abend kann ich höchstwahrscheinlich vergessen, wenn ich bis dahin weiterhin nur ein kümmerliches Brummen hervorbringe.

Immerhin war es heute morgen IMHO ein klasse Auftritt, gegen den ich gerne einige Tage Heiserkeit und Kopfschmerzen eintausche. Wann hat man schon die Chance vor über 2000 Jugendlichen aufzutreten und in einer einzelnen Messe über 20 Lieder (!) zu singen. Ein Highlight das sich für mich direkt hinter dem Weltjugendtag 2005 einreiht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .