Vorsicht bei Hotplug bei aktuellen Intel 965 Mainboards

Viele Mainboard-Hersteller drucken auf ihre Kartons zwei inkompatible Einträge in die Featureliste.

Hotplug Support“ + „6x SATA II

Als bisher glücklicher Besitzer einer 4x SATA Backplane musste ich leider feststellen, dass bei meinem Board (Gigabyte GA-965G-DS3) nur zwei SATA Ports die Funktion unterstützen, Festplatten im laufenden Betrieb an- und abzustöpseln, ohne das das Betriebssystem sie aus den Augen verliert. Diese waren nämlich über einen externen Chip angebunden. Nun muss ich mir doch einen entsprechenden (und bestimmt nicht preiswerten) Controller anschaffen, um die Backplane voll bestücken zu können.

Eine kleine Frage am Rande: Wie verhält sich eigentlich Windows Vista beim einbinden der Festplatten? Das sekundenlange Einfrieren von Windows XP (das sich durch meinen angesteckten USB DVB-T Stick per Bluescreen auch beliebig verlängern lässt) ist doch mit Sicherheit abgelöst worden. Auch Windows 2003 müsste doch schon anders reagieren.

Hat da jemand Erfahrung?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.