In Fetzen

World of WarcraftZweieinhalb Stunden Todesminen. Das schlaucht schon ziemlich. Nicht nur meinen Schattenpriester, der am Ende nur noch mit Handschuhen bekleidet gezaubert hat, da der Rest der Ausrüstung in Fetzen an ihm herunter hing, hat gelitten, sondern auch ich hab den ganzen Rücken verkrampft. Jaja, das Computerspielen fordert seinen Tribut.

Mit 4 Personen haben wir die Instanz betreten und nach jedem Zwischengegner verabschiedete sich ein Gefährte ins RL. Zum Schluss war nur noch ein Druide an meiner Seite, als wir „van Cleef“ zusammen mit seiner Defiasbande auf seinem Schiff gegenüber standen. Und wir haben es geschafft!

Genau so etwas schweißt zusammen und meine Buddyliste in WOW ist um einen Eintrag reicher.

Christian

2 Gedanken zu „In Fetzen

  1. Caracasa Beitragsautor

    ohje, das ist ja inzwischen ne ganze Weile her. Ich glaube ich war 2-3 Level über dem Minimum und mein Gefährte eine ganze Ecke darüber. Da ich jetzt aber schon ne ganze Zeit nicht mehr spiele, bin ich mir da nicht mehr 100% sicher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.