Ob es regnet oder schneit

Mit World of Warcraft ist mein Rechner schon ziemlich ausgelastet. Meine Hardware hält einfach zu lange durch, so dass ich einfach nicht zum Aufrüsten gezwungen werde.

Mit dem nächsten Patch 1.10 soll endlich ein wenig Leben in das immergleiche Treiben am Himmel über Azeroth kommen. Schnee für die Heimat der Zwerge und Regen in den Sümpfen und Ebenen. Meiner Meinung nach eine echte Bereicherung.

Doch irgendwie glaube ich nicht, dass die Hardwareanforderungen so konstant bleiben. Ich weiß natürlich, dass die Option zum Abschalten vorhanden sein wird, aber darauf möchte ich einfach nicht verzichten. Ich fürchte nach der nächsten Klausurphase muss sich noch ein weiterer RAM Riegel an seinen Platz nahe der CPU kämpfen.

Es gibt inzwischen auch erste bewegte Bilder vom neuen Feature und es sieht … verdammt … echt gut aus.

Christian

Nachtrag: Oh, sogar Sandstürme …. hui *freu*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.