Samsung YP-U1: Ein verspätetes Weihnachtsgeschenk

Eben war der Paketbote da und hat mir ein verspätetes Weihnachtsgeschenk überreicht. Auch wenn mein Handy im Prinzip Musik abspielen kann, ist es doch zu unhandlich und stromfressend, wenn ich in der Uni beim Lernen in der Bibliothek ein bisschen Musik hören will.

Das ist nun vorbei, weil ich mir einen Samsung YP-U1 MP3 Player mit 1GB Speicher geleistet habe. Weiß, mit 30g sehr leicht und im Feuerzeugformat liegt er nun vor mir und möchte über den inigrierten USB Stecker befüllt werden.

Wichtig war mir vor allem, dass der Player genug Speicher und ein gutes Display hat, unauffällig ist und als Bonus sogar das Audioformat OGG-Vorbis unterstützt. Die Akkuleistung habe ich zwar noch nicht ausgiebig testen können, aber nach zahlreichen Produktreviews im Netz, soll der Player die angegebenen 13 Stunden durchhalten. Und das reicht mir vollkommen.

Zwei Sachen sind negativ zu beurteilen: Die Klappe vor dem USB Stecker ist etwas zu labberig und der Player lässt sich ausschlißlich an der USB-Schnittstelle laden. Zweiteres ist kein Problem für mich, da ich fast überall einen laufenden PC stehen habe – Ersteres wird sich noch herausstellen.

Fazit: Gefällt mir 🙂

Christian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.