Harrypotter zum Frückstück

Knoppers Knoppers Knoppers

Sie haben es geschafft. Exakt 7:45 stand der Postbote (den kenn ich noch gut aus meiner Zivizeit) vor der Haustür und übergab mir mit einem fetten Grinsen den 6. Band der Serie „Harry Potter und der Halbblutprinz“. Wenn ihr euch jetzt fragt, warum an einem Samstag der Postbote so früh klingelt, dann ist das berechtigt aber auch zu erklären. Auf amazon.de gab es nämlich eine Aktionen, bei der man den Band ohne Mehrkosten am 1.10 zwischen 7.00 und 9:30 geliefert bekam.
Sogar die versprochene Frühstücksüberraschung in Form eines Gratisknoppers drückte mir der Postbote in die Hand.

Schon sehr lustig die ganze Aktion. Dabei kann ich noch nicht einmal mit dem Buch anfangen, weil ich doch eigentlich für Dienstag Energietechnik lernen muss. Ameland ich komme.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.