Smarties-Muffins

  • 250g Mehl
  • 100g Speisestärke
  • 3 TL Backpulver (1 Päckchen)
  • 1/2 TL Natron
  • 125g Butter
  • 125g Zucker
  • 2 Eier
  • 250ml Milch
  • 180g Smarties

Außerdem: Muffinblech/Förmchen, Salz, Butter / Margarine zum einfetten

Backofen auf 190°C vorheizen und das Blech einfetten.

Das Mehl, Stärke, Backpulver und Natron in einer Schüssel vermischen.
In einer weiteren Schüssel Butter, Zucker, Eier und Milch mit einer Prise Salz schaumig schlagen.
Den Inhalt beider Schüsseln zusammen mit den Smarties vermengen.

Zuletzt den Teig je nach Blech/Förmchen verteilen und 20-25 Minuten backen.

Lebkuchen

  • 500 g Honig
  • 500 g Zucker (braun)
  • 300 g Butter oder Margarine
  • 200 g Mandeln (gemahlen)
  • 800 g Mehl (Weizenmehl oder Roggen, je nach Geschmack)
  • 4 TL Lebkuchengewürz
  • 2 TL Zimt
  • 2 EL Kakaopulver
  • 2 Eier
  • 2 TL Pottasche
  • 4 EL Wasser

Außerdem: Margarine / Backpapier für das Backblech! Mehl zum Ausrollen.

Ruhezeit: mind. 12 Stunden (1 Nacht im Kühlschrank)
Backzeit: 10-15 Minuten (je nach Teigdicke)

Den Honig mit dem braunen Zucker und der Margarine in einen Topf geben und erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
Vom Herd nehmen, in eine große Rührschüssel umfüllen und etwas abkühlen lassen.
Die gemahlenen Mandeln, Mehl, Gewürze und die Eier zur Honigmischung geben.
Die Zutaten gründlich durchkneten.

In einer Tasse die Pottasche mit dem Wasser verrühren, bis sich diese aufgelöst hat.
Ebenfalls zum Teig geben und unterkneten.
Den Teig weiterkneten, bis er nicht mehr klebt und fertig aussieht.
Eventuell noch etwas Mehl dazugeben, bis er fest und formbar ist.

Die Schüssel zudecken und am besten über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen.

Den Backofen auf 180 grad vorheizen.
Das Backblech einfetten oder mit Backpapier auslegen.
Den Teig in Portionen 5-6 mm dick ausrollen und beliebige Formen ausstechen.
Die Lebkuchen auf das Backblech legen und etwa 12 min backen (beim ersten Blech hin und wieder testen ob es fertig ist)

Dann vorsichtig vom Blech lösen und auf einem Gitter auskühlen lassen.
Die Lebkuchen sind noch sehr weich, werden aber beim Abkühlen hart.
Nach einigen Tagen werden sie dann schön weich (Kann mit einem Apfelstück in der Vorratsdose beschleunigt werden).

Zum verzieren eignen sich eigentlich alles: Schokolade, Zuckerguss, Nüsse, …

Welch‘ wundervoller Tag

Das Wetter da drausen ist wirklich super. Mein Beileid an alle Regionen der Welt, die keinen blauen Himmel über sich haben. Es ist sogar zu warm, um zu allen Vorlesungen zu gehen. Wofür hat die Ruhr-Uni denn schon die tollen Grünflächen, wenn man sie als Student nicht nutzt 😉

Ich muss gleich umbedingt meine Inliner raussuchen und nach Wermelskirchen flitzen !
Schönen Mittwoch euch allen !
Christian

Michael Jackson freigesprochen

Die Geschworenen haben vor wenigen Minuten den Popstar in allen Anklagepunkten freigesprochen. Da im Vorfeld fast keine Informationen über den Prozess öffentlich gemacht wurden, kann wohl niemand wirklich nachvollziehen, ob das Urteil auch gerechtfertigt ist. Die amerikanischen Medien werden nun eh alleine entscheiden, ob sie Michael als Justizopfer darstellen oder ihm die, nur knapp abgewendete, Verurteilung bis in alle Zeit auf den Rücken schnallen. Wir werden sehen …

  1. CNN: Jackson not guilty
  2. N24: Jury spricht Michael Jackson in allen Anklagepunkten frei

Ebay Bewertungen ?

Was haben sie sich nur dabei gedacht ? Da erliegt man schon der Konsumgesellschaft bzw. im Detail der Ebaymania und wie wird es dem Sammler gedankt? Mit Türkis. 🙁
Wovon ich rede? Käufer – Verkäufer … die Bewertungen kommen in regelmäßigen Abständen für die abgeschlossenen Transaktionen ins Haus. Und spätestens der blaue Stern neben der Zahl der positiven Bewertungen ist der Mitgliedsausweis für die bunte (und geldvernichtende) Ebaywelt. Und nun steht bald die 100 hinter meinem Nickname und alles geht den Bach hinunter. Der Blaue Stern wird geraubt und Türkis tritt an seine Stelle. OMG.

Wer hat nur das abgesegnet ? Und erst die 500 wird dieses Unglück wieder beenden, mit Lila. Ob das die Sache besser macht ?
Muss ich nun etwa einen neuen Account einrichten und mich als Greenhorn um Vertrauenswürdigkeit bemühen. *schluchz* Oder 400 Artikel ersteigern um der Augenschädigung zu entkommen. Achwas – wenn ich grad dabei bin, macht sich ab 10.000 Bewertungen auch die gelbe Sternschnuppe nicht schlecht. 😛

Jaja, ich bin verrückt – aber vor diesem Moment habe ich mich schon seit Monaten gefürchtet.
Danke fürs Zuhören.

Film: Per Anhalter durch die Galaxis

Bald kommt das Meisterwerk von Douglas Adams ja in die Kinos. Die Bücher hab ich jetzt schon einige Male gelesen und zumindest die ersten drei kann ich auch wirklich jeden empfehlen, der es bisher verpasst haben sollte. Danach wird es, meiner Meinung nach, leider etwas holperig, auch wenn mich für diese Behauptung wahrscheinlich etliche Hardcore-Fans sofort lynchen würden.
So oder so bin ich nur leider sehr skeptisch, was den Film betrifft. Dieser ganze verquere Charme der Bücher lässt sich wohl nur äußerst schlecht in das Bildformat quetschen. Die TV-Serie war schon ziemlich schrottig, hatte allerdings wiederrum einen gewissen Trashfaktor, so unprofessionell sie daher kam. Wenn ich mir allerdings den durchgestylten, aber doch unförmigen, Marvin im neuen Film begucke, wird mir schon recht mulmig. Soo hab ich mir das nicht vorgestellt. Nicht, das der Film am Ende weder den alten Fans noch den Anhalter-Neulingen gefällt.
Ich lass mich auf jeden Fall mal überraschen – mit einer großen Portion Skepsis im Gepäck kann es ja auch positive Überraschungen geben. 😉
Was meint ihr ?

  1. Offizielle Seite des Films
  2. Der Anhalter in der Wikipedia
Seite: « 1 2 3 4 ... 165 166 167 168 169 170 171 172 173 »