Mit dem Batteriegriff sieht sie aus wie eine ganz Große. :)

Der Griff hat mich 25€ gekostet – zusammen mit ein paar Kabeln aus der Bastelkiste, Lötkolben und einem Universalnetzteil entstand daraus heute morgen: Eine unbegrenzte Stromversorgung für Zeitraffer-Aufnahmen.

Solange bis entweder Spiegel- oder Shutter-Mechanik der Niko D40 sterben. Ein paar Nächte mit Aufnahmen aus dem 8. Stock in den Kölner Light-Smog sollten aber noch drin sein hoffe ich.

Ich bin echt aufgeregt. #Nikon #D40 #DIY   #timelapse   #B  

Google+: View post on Google+

Ein Gedanke zu „Mit dem Batteriegriff sieht sie aus wie eine ganz Große. :)

  1. Ruben Kelevra

    Die hat mich über Jahre überlebt, dann überlebt die dich auch 😉 Langzeitaufnahmen sind soweit ich weiß verschleißfrei. Nur Auslösungen verschleißen.

    Mit vollem Akku gibts übrigens etwa 4400-Sekunden-Aufnahmen 😉 Aufnahme wird noch ordnungsgemäß gespeichert und danach gibt sie dann auf. Beispiel:
    http://bit.ly/TA1GOc

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.