Die Zeit hätte gerne mehr Blut gehabt und mag den Film nicht so recht

Die Kommentatoren sehen das aktuell wieder ganz anders.

Andrea hat die Bücher schon gelesen und ist allgemein sehr kritisch bei Verfilmungen. Ich bin wirklich gespannt, wie er ihr gefällt.

Reshared post from +ZEIT ONLINE

Das alles ist kein intelligenter Weiterdreh, sondern nur ein Abklatsch – hier wird eine zeitdiagnostisch durchaus interessante Idee weich gespült, schreibt unser Autor. (da)

Embedded Link

Film "Die Tribute von Panem": Todeskämpfe für Zwölfjährige
Der Fantasy-Bestseller "Die Tribute von Panem" um den TV-Realitätswahn ist von Hollywood verfilmt worden. Das hätte wirklich nicht sein müssen. Von Kilian Trotier

Google+: View post on Google+

2 Gedanken zu „Die Zeit hätte gerne mehr Blut gehabt und mag den Film nicht so recht

  1. Torsten Schardt

    Meine Frau hat sie auch verschlungen. Ich habe sie alles als Hörbuch gehört und war ebenfalls begeistert. Obwohl, wie eigentlich immer, der erste Teil der beste war… Auf die Filme bin ich schon sehr gespannt, meine Erwartungen sind auf jeden Fall hoch. Der Trailer hat schon mal gemischte Gefühle ausgelöst…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.