Kann mir mal jemand sagen, wie ich den Trend zur Sprachsteuerung ernsthaft ablehnen…

Kann mir mal jemand sagen, wie ich den Trend zur Sprachsteuerung ernsthaft ablehnen soll (bei allen Zweifeln zu Sinn und Benutzbarkeit), wenn Google ihren Ansatz nach Gene Roddenberrys Frau #Majel benennt, diese ihm die Stimme verleiht und auch die Verwendung auf StarTrek getrimmt wird?

Mein als Multimedia-Zweitrechner genutztes Atom-System lechzt plötzlich nach Android für x86 und möchte mit "computer" angesprochen werden.

Embedded Link

Android: Siri-Konkurrentin heißt Majel und kommt aus Star Trek – Golem.de
Apples sprachgesteuerter Assistent Siri soll bei Google eine rege Entwicklungstätigkeit ausgelöst haben. Google soll bald eine ähnliche Funktion namens Majel auch für Android-Smartphones

Google+: View post on Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.