Ich habe meine selbst-geschriebenes WordPress-Theme nach HTML5/CSS3 portiert und…

Ich habe meine selbst-geschriebenes WordPress-Theme nach HTML5/CSS3 portiert und mich dabei in die schöne neue Webwelt eingearbeitet.

Die Abwärtskompatibilität ist dabei leider auf der Strecke geblieben.

Im Moment hängt die Startseite noch bei browsershots.org in der Warteschlange. Mich würde z.B. sehr interessieren, ob Apples Webkit-Browser damit klar kommen.

Außerdem rätsel ich noch über den korrekten Container für die Sidebar. Viele Quellen machen ein <aside> daraus und liegen damit – meiner Meinung nach – ziemlich daneben, weil der Tag für Randbemerkungen vorgesehen ist.

Embedded Link

Mein Theme in HTML5 | caracasa.de
Blog: caracasa.de » Mein Theme in HTML5 (Christian Tausch)

Google+: View post on Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.